Datenschutzhinweise

 

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Deshalb respektieren wir den Datenschutz und informieren Sie umfassend über unseren Umgang mit Ihren persönlichen Daten sowie die erhobenen und gespeicherten Daten und Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung.

Die maßgeblichen, rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes (gesetzliche Bestimmungen) finden sich im deutschen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG), der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie allen in Betracht kommenden datenschutzrechtlichen Ermächtigungsgrundlagen.

Unsere Datenschutzhinweise gelten ausschließlich für die CAPITOL Finanzhaus GmbH sowie eigene Inhalte dieser Internetseite. Etwaige Verlinkungen zu Websites von Dritten sind davon nicht erfasst. 

Verantwortliche im Datenschutz der Capitol Finanzhaus GmbH

Die Capitol Finanzhaus GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer, ist als Anbieter dieser Internetseite einerseits Verantwortliche im Sinne von Art. 4. Abs. 7 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), andererseits auch Dienstanbieter im Sinne der §§ 12 ff. i. V. m. § 2 Nr. 1 TMG.

 

Die Kontaktdaten sowie weitere Angaben bezüglich der Capitol Finanzhaus GmbH können dem Impressum entnommen werden. 

(1) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer

Dr. Volker Korndörfer (Geschäftsführender Gesellschafter) und Frank Korndörfer (Geschäftsführender Gesellschafter)

 

(2) Kontaktdaten für den Datenschutz

datenschutz@capitol-finanzhaus.de

Capitol Finanzhaus GmbH, Datenschutz, Leonrodstraße 52, D-80636 München​​

Personenbezogene Daten (Erhebung, Verarbeitung und Nutzung)

Personenbezogene Daten sind nach Art. 4 Abs. 1 DSGVO alle Daten, die sich auf Sie als natürliche Person persönlich beziehen oder auf Sie beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Ihre IP-Adresse und Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf unserer Internetseite.

 

Sie können unsere Internetseite rein informatorisch nutzen oder sich zur Inanspruchnahme weiterer Funktionalitäten (z. B. Kontaktformular, Newsletter) entschließen. Abhängig von der Art und Weise der Nutzung werden die nachstehend genannten personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet und/oder genutzt.

Erhebung personenbezogener Daten bei rein informatorischer Nutzung der Internetseite

Grundsätzlich handelt es sich um eine öffentlich nutzbare Internetseite, die keine personenbezogene Anmeldung erfordert. Bei der bloßen informatorischen Nutzung der Internetseite erheben wir keine personenbezogene Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser an uns übermittelt, um Ihnen den Besuch dieser Internetseiten zu ermöglichen.

 

Wenn eine Webseite besucht wird, sendet Ihr Browser grundsätzlich Informationen über z. B. Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind weder einer Person noch anderen Datenquellen zuzuordnen und werden zunächst gespeichert und nach einer statistischen Auswertung in der Regel gelöscht (ergänzende Angaben hierzu: siehe Punkt "Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von nicht-persönlichen Daten")

 

Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung von Funktionalitäten der Internetseite

Soweit auf den Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Personenbezogene Daten wie beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name oder Telefonnummer werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus im Rahmen des Kontaktformulars zur Durchführung eines Auftrages/Antrages/Vertrages/Anfrage zur Verfügung stellen. Darüber hinaus verwenden wir die Daten, die von Ihnen direkt zur Verfügung gestellt wurden, im Wesentlichen für folgende Zwecke:

 

(a) Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme und Korrespondenz. Wenn Sie unser Kontaktformular zusätzlich nutzen, um uns ergänzende Informationen zur Verfügung zu stellen (Vertragsdaten, Bankverbindungen, Nummern usw.), dann stellen Sie uns damit ebenfalls personenbezogene Daten zur Verfügung, die wir im Einklang mit dieser Erklärung nutzen werden. In diesem Fall stimmen Sie zu, dass wir diese Informationen speichern und in Übereinstimmung mit dieser Erklärung nutzen. Bitte beachten Sie zusätzlich, dass wenn Sie uns Einzelheiten einer dritten Person zu einer Referenz zukommen lassen, es Ihrer Verantwortung obliegt sicherzustellen, dass die betroffene Person Kenntnis davon hat, dass Sie ihre/seine personenbezogenen Daten weitergeleitet haben, und dass diese hierzu schriftlich zugestimmt hat.

Ergänzende Informationen zu unserem Kontaktformular entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Punkt "Kontaktformular".

 

(b) Wenn Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter anmelden, nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten dazu, Sie gelegentlich über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie Neuerungen und Fachthemen zu informieren.

Weitergabe an Dritte

Zur Erleichterung der beschriebenen Zwecke erfolgt unter Umständen ein Austausch Ihrer Daten mit Dritten, die zu den Zwecken der Datenverarbeitung, Vertragsabwicklung und Anfragenbearbeitung einzubeziehen sind. Dabei können wir Ihre Informationen Dritten zugänglich machen, die uns dabei unterstützen, Ihnen Ihre Anliegen zu beantworten oder Ihnen Dienstleistungen und Produkte zur Verfügung zu stellen. Beispiele hierfür wären Dritte, die für das Verwalten (a) unserer Webserver, (b) unserer Kundendaten (CRM) oder Vertragsdaten sowie (c) für die Analyse von Daten eingesetzt werden und dabei Kenntnis von Ihren Daten erlangen können.

Im Übrigen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies zur Auftragsbearbeitung notwendig ist, wir hierzu aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind, Sie dies selbst bestimmen, in die Weitergabe eingewilligt haben oder die Daten zuvor anonymisiert bzw. pseudonymisiert wurden.

 

Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte mit einem Sitz in einem Drittland findet nur mit Ihrer Zustimmung oder zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen gemäß Art. 44 ff. DSGVO statt. 


​Der Zugang zu personenbezogenen Daten/Informationen ist auf diejenigen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Auftragnehmer und Drittparteien begrenzt, die diese Informationen zur Erfüllung der ihnen von uns erteilten Aufgaben kennen müssen. Zum Schutz personenbezogener Daten benutzen wir sowohl physische als auch elektronische und verfahrensspezifische Sicherheitsvorkehrungen. Dazu zählt zum Beispiel der Einsatz von Firewalls, persönlichen Passwörtern sowie Verschlüsselungs- und Authentifizierungstechnologien.

 

Wir verwenden personenbezogene Informationen über unsere Kunden oder ehemaligen Kunden ausschließlich zu den vorgenannten Zwecken und geben diese Daten nur mit Zustimmung des Kunden oder soweit gesetzliche Bestimmungen dies erlauben oder verlangen an Dritte weiter.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir sind dazu berechtigt, Drittanbieter mit der systemischen Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu beauftragen. Die Verarbeitung erfolgt in diesem Fall ausschließlich auf unsere Weisung und nur für die genannten Zwecke unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen. 

Rechtsgrundlagen

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt insbesondere auf Basis des Art. 6 Abs. 1 DSGVO sowie §§ 11, 13 TMG. Hierzu zählen insbesondere die Verarbeitung zur Vertragsanbahnung/Vertragserfüllung und Information/Werbung. 

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Mit der Nutzung unserer Internetseite und/oder der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten z. B. mittels unseres Kontaktformulars oder Newsletters willigen Sie in die beschriebene Speicherung und Verwendung Ihrer Daten ein.

 

Durch die Eingabe Ihrer persönlichen Daten erklären Sie Ihre Einwilligung in die beschriebene Verarbeitung der Daten und deren Verwendung einschließlich deren Weitergabe an Dritte. Soweit Sie uns personenbezogene Daten von Dritten zur Verfügung stellen, obliegt es Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass die Betroffenen eine Einwilligung zur Weiterleitung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten erklärt haben.

Widerruf

Die Nutzung oder die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit und für die Zukunft gegenüber uns z. B. per E-Mail an datenschuz@capitol-finanzhaus.de widerrufen.

Dauer der Datenspeicherung

Die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten ist abhängig vom Grad der Zusammenarbeit bzw. der bestehenden vertraglichen Beziehung. Soweit Sie lediglich unsere Website besuchen, ist die Datenspeicherung begrenzt auf 14 Monate.

Im Falle einer vertraglichen Beziehung werden die Daten auch nach Beendigung der vertraglichen Beziehung, zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten, wie beispielsweise gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und Auskunftspflichten gespeichert. Darüber hinaus erfolgt eine Speicherung, um Sie weiter über unsere Produkte zu informieren. Sollte eine Kontaktaufnahme zu Informationszwecken/Werbung nicht gewünscht sein, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse datenschutz@capitol-finanzhaus.de

Sicherheit

Um eine sichere Datenübermittlung sicherzustellen, setzen wir bei der Nutzung von sensiblen Daten auf Verschlüsselungsverfahren. Mittels einer 256 Bit SSL- Verschlüsselung (Secure Socket Layer) werden Ihre Dateneingaben an unsere Server und umgekehrt über das Internet übermittelt. In der Statusleiste Ihres Browsers können Sie dies durch das geschlossene Schloss-Symbol sowie der Adresszeile beginnend mit https:// erkennen. Sofern Sie sensible Daten eingeben und übermitteln wollen, so achten Sie bitte vorher auf das beschriebene, geschlossene Schloss-Symbol in der Statusleiste Ihres Browsers.

Unsere Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Datengeheimnisses nach dem Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

Kontaktformular

Auf unserer Internetseite stellen wir Ihnen für die Interaktion mit uns ein Kontaktformular zur Verfügung. Bei der Benutzung des Kontaktformulars bitten wir Sie um Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, einen Betreff und Details zu Ihrem Anliegen. Die Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage, Auftrages oder Ihres Rückrufwunsches genutzt und an die relevanten Mitarbeiter unseres Hauses weitergegeben. Mit der Eingabe Ihrer oben aufgeführten Daten in das Kontaktformular geben Sie uns Ihre Einwilligung zur Speicherung und Nutzung der Daten.

Die Capitol Finanzhaus GmbH weist daraufhin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir bitten Sie, dies insbesondere bei der Nutzung des Kontaktformulars zu berücksichtigen und dort auf keinen Fall vertrauliche Informationen (beispielsweise Ihre Depot- und Kontonummern, Passwörter usw.) einzugeben. Bitte wählen Sie andere Kommunikationsmittel, sollten Sie dies aus Gründen der Sicherheit für notwendig oder vernünftig erachten.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten oder des speziellen Kontaktformulars (siehe Unterseite "Kontakt") durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

Gesamte Datenschutzhinweise lesen >

Newsletter

Wir bieten die Möglichkeit sich per Newsletter über uns, über Neuerungen und unser Angebot zu informieren. Für diese Zwecke benötigen wir Ihre E-Mail- Adresse und vereinzelte personenbezogene Daten, um sicherzustellen, dass Sie der tatsächliche Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis für den Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand unseres Newsletters können Sie jederzeit mit Mitteilung an datenschutz@capitol-finanzhaus.de widerrufen. Der Widerruf kann auch über einen Link in den Newslettern selbst am Ende des jeweiligen Newsletters erfolgen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von nicht-persönlichen Daten

Um die Qualität und Funktionalität unserer Webseite stetig zu verbessern, werden nicht-persönliche Daten Ihres Browsers (Cookies) zu statistischen Zwecken gespeichert, verarbeitet und genutzt. Dieser Datensatz beinhaltet:

(1) die Seite, von der aus die Zugriff angefordert wurde (Quelle eines Links)

(2) dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,

(3) der übertragenen Datenmenge,

(4) dem Zugriffsstatus,

(5) Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,

(6) Betriebssystems,

(7) der IP-Adresse (Hostname des anfragenden Rechners).

Cookies

Zur besseren Benutzerführung verwenden wir dauerhafte "Persistent Cookies" und vorübergehende "Session Cookies". Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner/Festplatte abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die "Persistent Cookies" werden auf Ihrer der Festplatte gespeichert, bis diese ablaufen (d. h. basierend auf deren Ablaufdatum), oder von Ihnen gezielt löscht werden. Diese Cookies werden verwendet, um identifizierende Informationen über den Nutzer zu sammeln, wie Websurfing-Verhalten oder Bevorzugungen einer bestimmten Website. Die „Session Cookies“ werden bei Verlassen bzw. schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht. Diese Cookies werden verwendet, um vorübergehende Information in der Form einer Sitzungsidentifikation zu sammeln. In der Einstellungsfunktion Ihres des Browsers können die Einstellung so gewählt werden, dass der Browser Sie über die Platzierung von Cookies informiert oder zukünftig keine neuen Cookies akzeptiert sowie bereits enthaltene Cookies ausschaltet.

​Verwendung von Google Remarketing und Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”), sowie Google Remarketing. Google Analytics und verwendet sog.”Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Auch Google Remarketing nutzt “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um eine zielgerichtetere Anzeigenschaltung zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Zusätzlich wird hier auch Remarketing via Google Analytics Listen gemacht. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP- Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Die Grundlage zur Schaltung von Anzeigen, besonders Google Remarketing, sind die bisherigen Besuche eines Nutzers, der diese Webseite besucht hat. Die gespeicherten Cookies werden von Google und Drittanbietern genutzt, um Anzeigen zu schalten. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie unter Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen von Google Analytics.

Fremde Inhalte

Auf unserer Website können auch Inhalte Dritter (z.B. YouTube Videos, RSS-Feeds etc.) eingebunden sein. In der Regel speichern die Anbieter dieser Inhalte grundsätzlich Cookies auf dem Rechner der Nutzer. Für Sie besteht die Möglichkeit diese Cookies in ihrem Browser mittels Add-Ons zu blocken. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls den Funktionsumfang der unserer Website nur beschränkt nutzen können. In der Regel speichern Drittanbieter auch die IP-Adresse, um die entsprechenden Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können. Auf die Verwendung der IP- Adresse durch Drittanbieter haben wir keinen Einfluss.

Ihre Rechte

Als Nutzer haben Sie das Recht unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Zudem können Sie jederzeit die Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer  personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (Art. 77 DSGVO).

 

Zusammenfassend haben Sie folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 bis 22 DSGVO): Recht (1) auf Auskunft, (2) auf Berichtigung und Löschung, (3) auf Einschränkung der Verarbeitung, (4) auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und (5) auf Datenübertragbarkeit. Hierzu sowie für weitere Auskünfte senden Sie bitte eine E-Mail an die Adresse datenschutz@capitol-finanzhaus.de.

 

 

Die Capitol Finanzhaus GmbH ist ein familiengeführtes Unternehmen, das seit über 37 Jahren umfassende Finanzdienstleistungen, basierend auf effizienten Produkten, innovativen Konzepten und Lösungen, anbietet. Im Mittelpunkt steht die effiziente Vermögensverwaltung verbunden mit einer ganzheitlichen Finanzberatung. Das Unternehmen berät und betreut vermögende Privat- und Firmenkunden sowie Familien und ist bei allen finanziellen Fragestellungen langjähriger Wegbegleiter.

Die Capitol Finanzhaus GmbH ist im Honorarberater-Register (VDH)

eingetragen: Registerabruf mit Registernummer HB-fgvah3 und PLZ 80636

Apple AppStore Download.png
Google App-Store.png

© 2015-2020 Capitol Finanzhaus GmbH. Alle Rechte vorbehalten.